Valentin Böckler ist die vielleicht größte Windsurf-Hoffnung aus Deutschland und konnte sich bereits in jungen Jahren mit zahlreichen Titeln und Auszeichnungen schmücken. Die Trophäensammlung des 18-jährigen Shooting-Stars wurde unlängst durch die prestigeträchtige Auszeichnung zum Windsurf Talent of the Year erweitert, die alljährlich auf der Fachmesse boot in Düsseldorf verliehen wird. Valentin Böckler will sich jedoch keineswegs auf seinen Lorbeeren ausruhen und hat auch für die kommenden Jahre noch große Ziele vor Augen.

Erklärtes Ziel des Windsurf Talent of the Year 2010 ist es, spätestens in der Saison 2012 zu einer festen Größe der PWA Tour zu werden, in deren Rahmen die wichtigsten Windsurf Events der Welt ausgetragen werden. Auf kontinentaler Ebene, der vor allem in Europa ausgetragenen EFPT Tour und weiteren Serien, hat sich Valentin Böckler mit seinen Erfolgen in den vergangenen Jahren bereits einen Namen gemacht.

Den bisher größten Erfolg seiner noch jungen Karriere als professioneller Windsurfer feierte Valentin Böckler im vergangenen Jahr mit dem Gewinn der European Freestyle Pro Kids Tour, der offiziellen Nachwuchs-Liga der EFPT mit Startrecht für Windsurfer bis 20 Jahren. Dieser Erfolg überzeugte die fachkundige Jury auf der boot Düsseldorf 2011 auch, Valentin Böckler zum Windsurf Talent of the Year 2010 zu küren.