Angezeigt: 1 - 10 von 45 ERGEBNISSEN
Philippinen

Unsere Kitesurfer zeigen ihr Bestes bei der PKA Tour in Boracay

What goes around comes around! Ein grossartiger und gut organisierter Event -PKA- Philippine Kiteboarding Association. Der 3Tage Wettkampf war mit hervorrangendem Wind für alle Disziplinen, ausserordentlichen Kitesurfern aus aller Welt, beeindruckendem Teamgeist und viel Spass gesegnet. Ein grosses Dankeschön an die Organisatoren und deren Einsatz am Bulabog Beach.

Wir laden alle Kitesurfer zum nächsten Wettkampf am Bulabog Beach im 2018ein.Türkis farbenes Wasser erleichtert das Warten auf den nächsten Durchlauf in Freestyle.Unerwartet und überraschend springt Simone mit dem Spark 9 auf Platz 3 in Hangtime.Pro rider Taner und Kiteinstruktor Cihan von KiteXtreme bereiten sich auf den Wettkampf vor.Cihan zeigt beeindruckende Resultate im Freestyle am PKA Boracay.Im Freestyle wühlt Taner Aykurt von KiteXtreme Wasser und Zuschauer auf.Old school kitesurfing für Simone vom Funboard Center Boracay am PKA auf Boracays Island.Ehemalige Windsurfer vom Funboard Center Boracay werden zu passionierten Kiteboardern.Kitesurfer vom Funboard Center Boracay kommen auf Platz 3 in Hangtime.Simone freut sich über eine gelungene Landung und gute Bewertung beim Big Air.Simone konnte die Bühne mit Bibi Mag Aji und Mariska Wildenberg in hangtime teilen.Farbige Kites färben den Wettkamp in ein buntes Geschehen am Bulabog Beach.Kiteinstruktor Glynn vom Funboard Center nimmt teil beim Twin Tip Racing am PKA Boracay.Glynn kämpft sich mit dem Gaastra Spark12 durch mehrere Durchläufe im Twin Tip Racing.Sogar die Mädchen aus dem Coffee-shop verfolgen das Spektakel am Bulabog Beach.Auch dieser Wettkampf wurde von "Flitzern" begleitet, PKA am Bulabog Beach Philippines.

Philippinen

Unsere Kitesurfer zeigen ihr Bestes bei der PKA Tour in Boracay

What goes around comes around! Ein grossartiger und gut organisierter Event -PKA- Philippine Kiteboarding Association. Der 3Tage Wettkampf war mit hervorrangendem Wind für alle Disziplinen, ausserordentlichen Kitesurfern aus aller Welt, beeindruckendem Teamgeist und viel Spass gesegnet. Ein grosses Dankeschön an die Organisatoren und deren Einsatz am Bulabog Beach.

Wir laden alle Kitesurfer zum nächsten Wettkampf am Bulabog Beach im 2018ein.Türkis farbenes Wasser erleichtert das Warten auf den nächsten Durchlauf in Freestyle.Unerwartet und überraschend springt Simone mit dem Spark 9 auf Platz 3 in Hangtime.Pro rider Taner und Kiteinstruktor Cihan von KiteXtreme bereiten sich auf den Wettkampf vor.Cihan zeigt beeindruckende Resultate im Freestyle am PKA Boracay.Im Freestyle wühlt Taner Aykurt von KiteXtreme Wasser und Zuschauer auf.Old school kitesurfing für Simone vom Funboard Center Boracay am PKA auf Boracays Island.Ehemalige Windsurfer vom Funboard Center Boracay werden zu passionierten Kiteboardern.Kitesurfer vom Funboard Center Boracay kommen auf Platz 3 in Hangtime.Simone freut sich über eine gelungene Landung und gute Bewertung beim Big Air.Simone konnte die Bühne mit Bibi Mag Aji und Mariska Wildenberg in hangtime teilen.Farbige Kites färben den Wettkamp in ein buntes Geschehen am Bulabog Beach.Kiteinstruktor Glynn vom Funboard Center nimmt teil beim Twin Tip Racing am PKA Boracay.Glynn kämpft sich mit dem Gaastra Spark12 durch mehrere Durchläufe im Twin Tip Racing.Sogar die Mädchen aus dem Coffee-shop verfolgen das Spektakel am Bulabog Beach.Auch dieser Wettkampf wurde von Nacktläufern begleitet, PKA am Bulabog Beach Philippines.

Philippinen

Island hopping für jedermann- Downwinder für erfahrene Kitesurfer

Die Insel Tablas ist unser zweites Zuhause geworden. Unzählige Male haben wir die Berge und Reisfelder der einheimischen Fischer durchwandert. Dieser Tagestrip ist für jedermann gedacht, der mehr von den Philippinen erfahren möchte. Alle Kitesurfer unter uns haben zusätzlich die Möglichkeit, am einstündigen Downwinder von Tablas zurück nach Boracay teilzunehmen. Ein eindrückliches Erlebnis!

Kitesurfing Downwinder von Tablas Island zurück zum Funboard Center Boracay.Erlebnisreiche 60 Minuten beim Downwinder von Tablas nach Boracay Island für alle Kitesurfer.Mit einheimischen Auslegerbooten fahren die Kitesurfer und Begleitung nach Tablas Island.Beste Voraussetzungen für den Tagestrip und Kitesurf Downwinder von Tablas nach Boracay Island.Unsere lokalen Kite und Windsurf Instruktoren zeigen ihr Zuhause auf Tablas Island.Kitesurfer vom Funboard Center Boracay auf dem Weg zum Aussichtspunkt von Tablas Island.Das Ziel ist erreicht: Das Team vom Funboard Center erreicht den Gipfel von Tablas Island.Unberührte Natur und atemberaubende Ausblicke bereichert unseren Tagestrip auf Tablas Island.Ein ausgiebiges BBQ mit frisch gefangenen Fisch dient zur Stärkung vor dem Downwinder.Unsere Kiteschüler werden gewissenhaft von ihrem Kitelehrer auf den Downwinder vorbereitet.Unberührte Strände auf Tablas Island laden zum Schwimmen ein und bieten den perfekten Start für den Downwinder.Die Kiteinstruktoren vom Funboard Center Boracay bilden das Schlusslicht beim Downwinder.Kiteschüler vom Funboard Center nehmen unter Aufsicht der Kitelehrer am Downwinder teil.Der krönende Abschluss ist die Fahrt zurück in den Sonnenuntergang.

Philippinen

Island hopping für jedermann- Downwinder für erfahrene Kitesurfer

Die Insel Tablas ist unser zweites Zuhause geworden. Unzählige Male haben wir die Berge und Reisfelder der einheimischen Fischer durchwandert. Dieser Tagestrip ist für jedermann gedacht, der mehr von den Philippinen erfahren möchte. Alle Kitesurfer unter uns haben zusätzlich die Möglichkeit, am einstündigen Downwinder von Tablas zurück nach Boracay teilzunehmen. Ein eindrückliches Erlebnis!

Kitesurfing Downwinder von Tablas Island zurück zum Funboard Center Boracay.Erlebnisreiche 60 Minuten beim Downwinder von Tablas nach Boracay Island für alle Kitesurfer.Mit einheimischen Auslegerbooten fahren die Kitesurfer und Begleitung nach Tablas Island.Beste Voraussetzungen für den Tagestrip und Kitesurf Downwinder von Tablas nach Boracay Island.Unsere lokalen Kite und Windsurf Instruktoren zeigen ihr Zuhause auf Tablas Island.Kitesurfer vom Funboard Center Boracay auf dem Weg zum Aussichtspunkt von Tablas Island.Das Ziel ist erreicht: Das Team vom Funboard Center erreicht den Gipfel von Tablas Island.Unberührte Natur und atemberaubende Ausblicke bereichert unseren Tagestrip auf Tablas Island.Ein ausgiebiges BBQ mit frisch gefangenen Fisch dient zur Stärkung vor dem Downwinder.Unsere Kiteschüler werden gewissenhaft von ihrem Kitelehrer auf den Downwinder vorbereitet.Unberührte Strände auf Tablas Island laden zum Schwimmen ein und bieten den perfekten Start für den Downwinder.Die Kiteinstruktoren vom Funboard Center Boracay bilden das Schlusslicht beim Downwinder.Kiteschüler vom Funboard Center nehmen unter Aufsicht der Kitelehrer am Downwinder teil.Der krönende Abschluss ist die Fahrt zurück in den Sonnenuntergang.

Philippinen

YOGA-CAMP++ November 2015

Same, same, but different! Das dritte Windsurf Kite Yoga Camp++ hat auch diesmal alle Neulinge im Wind und Kitesurfen begeistert. Alle Teilnehmer konnten erfolgreich den kompletten Kitekurs innerhalb des Camps abchliessen und tragen stolz eine Zertifizierung zum IKO Level I+II in ihrer Tasche. An Flaute Tagen lassen wir uns den Fahrtwind beim Segeln mit einheimischen Auslegerboten um die Nase pfeifen, praktizieren neuerlernte Yogaposen oder feiern die bestandene Prüfung. Gesundes Frühstück, atemberaubende Sonnenuntergänge, türkisfarbenes Wasser und Palmen gesäumte Strände machen die Ferien  unvergesslich. Wenn du mehr über das Camp wissen möchtest  klick hier– möchtest du beim nächsten Camp dabei sein, kontakte uns besser gleich direkt.

Kitesurfen wird am Funboard Center Boracay mit Spass und höchster Sicherheit vermittelt.Sonne, blauer Himmel und Palmen gesäumte Strände machen die Kiteferien unvergesslich.

 

 

Philippinen

YOGA KITE CAMP ++ No 4 in den Philippinen

Yoga Kite und Windsurfing Camp vom 12.- 26. March 2016

Einzigartig auf den Philippinen bekommst du am Funboard Center Boracay das volle Paket inklusive Kite oder Windsurfen, Yoga und UnterkunftWIND, WASSER und SONNENGRUSS. Bleibe in deinen Ferien aktiv und kombiniere verschieden Aktivitäten deiner Wahl miteinander. Das Funboard Center Boracay möchte deine Zeit an Land und auf dem Wasser optimieren und bietet einzigartig in Zusammenarbeit mit Boracay Yoga ein Yoga Camp für Kite und Windsurfer sowie deren Begleitung an. Das Camp beinhaltet die Unterkunft im Reef Reatreat, täglich 90min Yoga und einen 9 h Kite-oder Windsurfkurs  inkl. Material. Zum krönenden Abschluss lassen wir uns entspannt um die Insel schippern und geniessen ein Philippinisches BBQ an der legendären White Beach beim Sonnenuntergang. Sichert euch frühzeitig euren Platz.

YOGA CAMP + + € 880
Hier bekommst du das volle Paket inklusive Kite-oder Windsurfen, Yoga und Unterkunft. Ihr wohnt im wunderschönen REEF RETREAT nur 5min fussläufig von unserer Station entfernt. Das Frühstück wird an unserer Sturfschule im Café Tabou serviert und mit euch und den Kitelehrern auf die Kite oder Windsurfschulung angepasst. Alle Wind und Kitekurse werden je nach Wind und Wetter mit den Yogastunden abgestimmt.
 

SURF-PACKAGE: € 780
du wählst zwischen einem 9-stündigen Anfängerkurs im Kite oder Windsurfen inklusive Materialbenutzung. Wenn du bereits die Kurse abgeschlossen hast,  kanst du auch alternativ für die Woche das Material bei uns nutzen.  Das YOGA CAMP ++ ist eine ideale Kombination für alle, die in den Ferien gern aktiv bleiben und etwas neues dazu lernen wollen. Dieses Angebot ist exklusive Yoga.

YOGA-PACKAGE:  € 490
Wir begrüßen hier auch alle Nicht -Wassersportler und bieten im Rahmen des YOGA-CAMP ++ Yogalektionen am Morgen und Abend. Wenn du gerne beide besuchen möchtest, bist du herzlich Willkomen! Vorkenntnisse im Yoga sind nicht erforderlich!

Full power am Morgen
Beginn 8:30  :
Der Tag beginnt mit einem dynamischen Poweryoga um Geist, Kreislauf und Muskulatur aufzuwärmen. Gut vorbereitet in die erste Kitestunde, vermeidet Muskelkater und böse Zerrungen. Yoga stärkt die Muskulatur, macht den Körper geschmeidig und verbessern die Konzentration. Auf in den Tag!

Depower am Abend
Beginn 16:00 :  Nach einem langen Tag auf dem Wasser wird in dieser Stunde der Schwerpunkt auf Dehnung und Entspannung gelegt. Ausgewählte Yogaposen sollen gezielt beanspruchte Muskelgruppen sowie den Geist beruhigen. Der Abend ist gerettet!

Die Yogastunden werden im Wechel von 2 erfahrenen Yoga-Lehrern geleitet. Markus entdeckte bereits im Jahr 2000 neben den „Tibetan healing movements“ Yoga als weitere Bewegungstherapie und ist seit 2009 als ausgebildeter Yoga-Lehrer auf Boracay tätig. Markus verknüpft aufeinander abgestimmte Yoga-Posen zu einem harmonischen und fließenden Bewegungsablauf. Trotz einer Polio-Erkrankung hat sich Markus nie „behindern“ lassen und überzeugt mit seiner Ruhe und Beweglichkeit. Markus Yogstunde ist „Meditation in Bewegung“.

Simone ist bereits seit über 10 Jahren als Windsurf- und Kite-Instruktorin auf den Philippinen tätig und praktiziert  als Ausgleich zum Kiten und Windsurfen regelmäßig Hatha Yoga. Sie ist ausgebildete Yoga-Lehrerin nach Richtlinien der internationalen Yoga-Allianz und gibt allen Wassersportlern „maßgeschneiderte“ Yogastunden zur Vorbeugung gegen Rücken- oder Schulterprobleme.

Das Yoga- und Kiteprogramm runden wir mit gemeinsamen Aktivitäten wie BBQ (inklusive) und gemeinsamen Essen gehen (nicht inklusive) ab.
Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Die Yogawoche richtet sich auch an Nicht-Kiter oder allen Begleitern von Kitern. Yoga Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht unbedingt erforderlich. Wenn ihr mehr von unserem vorherigen Camps wissen möchtet, schaut doch einfach auf unser PHOTO SHOOTING vom  YOGA CAMP++ oder YOGA CAMP++ No 2.

Dieses Angebot gilt nur für die Teilnehmer des Yoga Camp + + im März 2016.

Buchen könnt ihr direkt auf dieser Webseite.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner